Vielen Dank für Ihren Besuch der Messe Grünes Geld Stuttgart!

Wir freuen uns auf die nächste Messe vom 13.-14. April 2018

Messe Invest: Grünes Geld legt deutlich zu

Besucherandrang bei der Messe Invest und Grünes Geld. Foto: Messe Stuttgart

Die größte deutsche Messe für Finanzen und Geldanlage, die Invest in Stuttgart ist erfolgreich zue Ende gegangen. Vom 7. bis 8. April kamen mehr als 130 Unternehmen, namhafte Experten, Prominenz aus Politik und Wirtschaft sowie knapp 12.000 Besucher zusammen, um die neuesten Trends an den Finanzmärkten zu diskutieren und einen spannenden Blick in die Zukunft zu werfen. Die Messe Grünes Geld fand zum zweiten Mal im Rahmen der Invest statt.

Lesen Sie hier einen Messebericht auf ECOreporter.de

Freier Eintritt mit Aktionscode


Sichern Sie sich gleich Ihre kostenlose Eintrittskarte zur Messe Grünes Geld und der Invest, inkl. Ticket für den ÖPNV im Gebiet des Verkehrsverbunds Stuttgart.

So geht`s:

Klick hier Eintrittskarte gegen Aktionscode

 Aktionscode GrünesGeld eingeben 

Formular ausfüllen und kostenloses VVS-Ticket (Verkehrsverbund Stuttgart) sichern

Eintrittskarte inkl. VVS-Ticket drucken

Bitte beachten: Die Registrierung mit dem Aktionscode ist nur vorab und online möglich, nicht mehr bei Messezutritt vor Ort.

Aussteller & Vortragsprogramm 2017

 

Aussteller

Informieren Sie sich über die Aussteller der Messe Grünes Geld Stuttgart 2017. Finden Sie hier alle Austeller der Messe.

Vortragsprogramm

Grünes Geld Stuttgart präsentierte auch 2017 wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm an beiden Messetagen. Anleger können sich hier umfassend und kostenlos Expertentipps holen. Spannung versprachen auch zwei Podiumsdiskussionen über Nachhaltige Investments in einem schwierigen wirtschaftlichen und politischen Umfeld sowie über Angebote nachhaltiger Banken. Das komplette Programm steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Partnerschaften

Kooperationspartner:

Medienpartner:

Freunde  |  AGB  |  Haftungsausschluss/Disclaimer  |  Kontakt  |  Impressum  -  © 2018 ECOeventmanagement