Fotos

Grünes Geld Stuttgart 2012

Allgemeines zur Messe

  • Besucher bei der Messe Grünes Geld Stuttgart / Quelle: Andreas Rosar, Fotoagentur-Stuttgart.de
  • Fahne Grünes Geld vor dem Haus der Wirtschaft / Quelle: Bettina Stein, ECOeffekt GmbH

Messestandort Stuttgart - 2012 eine weitere Premiere für die Messe-Reihe. Am 23. Juni 2012 fand im Haus der Wirtschaft Grünes Geld zum ersten Mal in der baden-württembergischen Landeshauptstadt statt.

Nicht nur aus Stuttgart und der umliegenden Region, sondern sogar aus dem Saarland, aus Bayern und selbst aus Niedersachsen waren Besucherinnen und Besucher zur Messe Grünes Geld Stuttgart am Messetag angereist. Das Ziel der meisten: Im persönlichen Gespräch mit den Ausstellern konkrete Möglichkeiten für eine nachhaltige Geldanlage zu erkunden. Oft ging es dabei um sechs-oder sogar siebenstellige Anlagesummen. Die ganzseitige Werbung in den Stuttgarter Tageszeitungen, Radioberichte im SWR, Plakat-Kampagnen, weitere Medienarbeit und eine intensive Kooperation mit den regionalen Verbänden hatte trotz schönsten Sommerwetters vor allem die Altersgruppe der 45- bis 65-Jährigen in das „Haus der Wirtschaft“ gezogen.
37 Aussteller stellten sich und ihr Angebot dem interessierten Publikum vor: ethische und ökologische Banken, Kirchenbanken, Mikrofinanzspezialisten, Forstinvestmentanbieter, grüne Immobilienfonds, nachhaltige Investmentfonds und nicht zuletzt Initiatoren von Solar-, Wind- und Biogasfonds.

Wir danken Ihnen sehr für Ihren Besuch!

 

Nächster Termin Grünes Geld Stuttgart

Datum: 12. Oktober 2013
Zeit: 9:30 - 18:00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Eintritt: frei!

Kontakt Standbuchung

Zu Ihrer Standbuchung berät Sie gerne Frau Bettina Stein:
E-Mail: info@ecoeffekt.de, Telefon: 0231 / 477359-65

Solarbasteln für Kinder ab ca. 5 Jahren

Damit die Eltern sich entspannt über Geldanlagen informieren können, bietet die Messe Grünes Geld in Stuttgart ein kostenloses Programm für Kinder:

·       Experimente mit Licht und Wärme; Bau eines kleinen thermischen Aufwindkraftwerkes zum Mitnehmen;

·       Solares Basteln: Sonnenkarussells und verzierte Spiralen drehen sich im Sonnenlicht. Diese können von den Eltern gegen einen geringen Unkostenbeitrag erworben werden.

Freunde  |  AGB  |  Haftungsausschluss/Disclaimer  |  Kontakt  |  Impressum  -  © 2017 ECOeventmanagement